Heimatverein Falkenstein im Taunus e.V.

Leider werden Sie in diesem Jahr "Das Jahresblättchen" erst im März bekommen.

Am 14.02.2019 starb unser Schriftführer Karl-Erich Giese, der sich stets mit viel Kreativität um unser Jahresheft und die Pressearbeit gekümmert hat.

Ihn zu ersetzen wird nicht einfach sein, doch gemeinsam werden wir es schaffen.

In diesem Jahr wäre er 25 Jahre Schriftführer im Heimatverein gewesen, doch konnten wir ihm dazu nicht mehr beglückwünschen.

Wir werden ihn vermissen!

Die Planungen für 2019 sind bereits im Werden.

Über alle Aktivitäten  werden wir Sie rechtzeitig in der Presse informieren.

Es grüßt Sie der Vorstand  des Heimatvereins

 

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Ziele und Aktivitäten informieren möchten.

Der Heimatverein Falkenstein hat sich nicht nur der Verschönerung unseres kleinen Ortes verschrieben. Wir kümmern uns auch um die Instandhaltung der Falkensteiner Burg sowie weiterer Baudenkmäler, wie dem Ehrenmal, dem Dettweiler Tempel, dem Lipstempel oder dem Johannisbrunnen. Außerdem legen wir großen Wert auf Heimatkunde und informieren in zahlreichen Veranstaltungen und Themenwanderungen über Kultur und Geschichte des Ortes und seiner Umgebung. Da Falkenstein außerdem in einem wunderschönen und vielbesuchten Naherholungsgebiet mit zahlreichen Wanderwegen liegt, statten wir diese durch Hinweisschilder und Ruhebänke aus. Zur Förderung des Vereinslebens und des Zusammenhaltes in unserem lebenswerten Ort, veranstalten wir diverse Feste und nehmen an Feierlichkeiten anderer Vereine teil.

 

Am 19.August 2018 feierte der Heimatverein den 140.Geburtstag  im Falkenstein Grand. Bei herrlichstem Wetter, vielen Mitgliedern, Gästen und Begrüßungsworten, wurde bei Kaffee und Kuchen, Flammkuchen und kleinen Quiches an die Gründung vor 140 Jahren gedacht. Hermann Groß berichtete über geschichtliche Details des Vereins. Alle Gäste bekamen während des Nachmittags die Festschrift ausgehändigt, die zu diesem Anlass von Dagmar Sawistowsky und Karl-Erich Giese erstellt worden war. Landrat Krebs überbrachte Glückwünsche und überwies dem Heimatverein einen Geldbetrag, wie auch andere Gäste dieses Fest mit einem Geldgeschenk bedachten. Aus diesem Anlass fiel das Seefest aus.

Viele Dinge ( Restaurierung des Lipstempels, Aufstellung von Bänken, Weihnachtsbeleuchtung und das Alte Rathaus) waren in der Planung 2018 gewesen und konnten  in die Tat umgesetzt werden.Der Tag des offenen Denkmals fand bei schönstem Wetter auf der Burg statt. Die Kulturgesellschaft und die Grundschule Falkenstein brachten sich ebenfalls wieder mit ein. Der Martinsumzug mit 350 Personen war wieder ein voller Erfolg gewesen, ebenfalls der Novembervortrag von Hermann Groß.

Schauen Sie bei einer Wanderung an unserem Lipstempel vorbei. Er bekam im Oktober einen neuen Anstrich und das Dach wurde ebenfalls erneuert, alles von Ihren Mitgliedsbeiträgen.

Mit heimatlichen Grüßen

Der Vorstand des Heimatvereins Falkenstein

Veranstaltungen in 2019


        7.März

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Falkenstein

im Vereinsheim MGV um 19.30 Uhr

  

 

      30.Juni

      ab 11.00 Uhr Seefest am Forellenweiher

 

      8.September

       Tag des offenen Denkmals auf der Falkensteiner Burg

       ab 14.00 Uhr 

     

11. November

 Martinszug -17.15 Uhr

Aufstellung: Am unteren Bergschlag

 

       17. November

Heimatgeschichtlicher Vortrag von Hermann Groß

Das Vereinswesen in Falkenstein ab dem 19.Jahrhundert

16.30 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerhauses

 

 

Themenwanderungen mit Hermann Groß


       30.März 

        Der Falkensteiner Hain-

       Treffpunkt 15.00 Uhr 

       Ecke-Falkensteinerstraße / Gartenstraße

 

 

       18. Mai

        Durch das Reichenbachtal

       Treffpunkt 14.00 Uhr, Bushaltestelle am Waldparkplatz       

       Windeck,Hochtaunusstraße(L3024) Schmitten- 

        Niederreifenberg

 

        6.Juli 

Falkensteiner Mühlen und Wassersysteme in Königstein

Treffpunkt: 15.00 Uhr am Kapuzinerplatz,

Georg Pinglerstraße

 

21.September

Wie Königstein eine Burg bekam

Stadtführung für Kinder -Treffpunkt 15.00 Uhr ,

Kur-und Stadtinformation, Hauptstraße13a

Jahresinformationen 2018


Download
Jahresinformationen_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.9 MB