Heimatverein Falkenstein im Taunus e.V.

Am 14.02.2019 starb unser Schriftführer Karl-Erich Giese, der sich stets mit viel Kreativität um unser Jahresheft und die Pressearbeit gekümmert hat.

Ihn zu ersetzen wird nicht einfach sein, doch gemeinsam werden wir es schaffen. In diesem Jahr wäre er 25 Jahre Schriftführer im Heimatverein gewesen, doch konnten wir ihm dazu nicht mehr beglückwünschen.

Wir werden ihn vermissen!



Liebe Mitglieder des Heimatvereins,

 

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien für 2020 vor allem Gesundheit.

Danken möchten wir Ihnen, dass Sie unsere Veranstaltungen besuchen und für Ihre Anregungen, die Sie an uns weitergeben.

Dass Ihnen unsere Verschönerungen und Restaurierungsarbeiten auffallen und gefallen, freut uns ganz besonders.

Auch 2020 haben wir bereits einige Pläne, wie wir Falkenstein optisch verschönern können.

Bleiben Sie uns weiterhin verbunden.

 

Mit heimatlichen Grüßen

Der Vorstand des Heimatvereins Falkenstein

 


Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Ziele und Aktivitäten informieren möchten.

 

Der Heimatverein Falkenstein hat sich nicht nur der Verschönerung unseres kleinen Ortes verschrieben. Wir kümmern uns auch um die Instandhaltung der Falkensteiner Burg sowie weiterer Baudenkmäler, wie dem Ehrenmal, dem Dettweiler Tempel, dem Lipstempel oder dem Johannisbrunnen. Außerdem legen wir großen Wert auf Heimatkunde und informieren in zahlreichen Veranstaltungen und Themenwanderungen über Kultur und Geschichte des Ortes und seiner Umgebung. Da Falkenstein außerdem in einem wunderschönen und viel besuchten Naherholungsgebiet mit zahlreichen Wanderwegen liegt, statten wir diese durch Hinweisschilder und Ruhebänke aus. Zur Förderung des Vereinslebens und des Zusammenhaltes in unserem lebenswerten Ort, veranstalten wir diverse Feste und nehmen an Feierlichkeiten anderer Vereine teil. Am 19. August 2018 feierte der Heimatverein sein 140-jähriges Jubiläum.  

Veranstaltungen in 2020


21. Juni

Seefest am Forellenweiher

ab 12.00 Uhr

 

13. September

Tag des offenen Denkmals auf der Falkensteiner Burg 

ab 14.00 Uhr

 

Auch im Jahr 2020 laden der Heimatverein Falkenstein im Taunus e.V. und die Kulturgesellschaft Königstein e.V.  zum "Tag des offenen Denkmals" auf die Burgruine Falkenstein ein. Die diesjährige Veranstaltung am Sonntag, den 13.09.20, steht unter dem „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Der Heimatverein sorgt wie immer für Kaffee und leckeren hausgemachten Blechkuchen.Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei hoffentlich gutem Wetter!

 

11. November

Martinszug -17.15 Uhr

Aufstellung: Am unteren Bergschlag

 

        

Die Burg Falkenstein

bleibt bis Ende März 2020 sowie vom 1. November 2020 bis 31. März 2021 komplett geschlossen.

 

 

Themenwanderungen mit Hermann Groß


       werden für 2020 noch bekannt gegeben.