WeGEKREUZ am fuchstanzweg


Der ehemalige Kur- und Verkehrsverein (Vorgänger des Heimatvereins) hatte 1980 ein Wegekreuz im unteren Drittel des Fuchstanzweges aufgestellt. Leider war dieses zu Beginn des Winters 2015 umgefallen. Grund war der durchgefaulte Fuß. Der Heimatverein kümmerte sich um die Bergung und Restaurierung des Kreuzes. Im April 2016 konnte das Wegekreuz wieder aufgestellt und mit einem Metallgerüst im unteren Bereich standhaft gemacht werden.

Download
Das Wegekreuz ist wieder da
KoeWo_13.04.2016_Wegkreuz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 562.9 KB